Termine: 20.09. Wandersonntag mit Corona-Vorsichtsmaßnahmen, 27.09. Politischer Frühschoppen, 06.10. Mitgliederversammlung KF.S-Z, 14.10. Seniorennachmittag, 16.10. Kulinarischer Abend verschoben nach 2021, 16.10.-17.10. K-Chor Konzert KH Stgt.-Zentral Fr./Sa. eventuell, 25.10. Neckarweg XXI
 
 

 
 Startseite
 Aktuelles
 Termine
 Wir über uns
 Kolping-Chor Stuttgart *
 Kolpinghäuser Stuttgart
 Kolpingsfamilien Stgt.'s
 Kolpingwerk Portal Stuttgart *
 BV Bezirksverband Stgt.
 DV Diözesanverband R.-Stgt.
 DV Kolping Jugend R.-Stgt. *
 Kolping Bildungswerk BW *
 KW Bundesverband Köln *
 Kontakt
 Links
 Gästebuch
 Datenschutz
 Impressum

(*) = open up a new web site
Design: Bernhard Borrmann
© 2001-2018 KF Stuttgart-Zentral
 

Blättle 06-10/20
Termine ab: 01.06.2020 drucken  heute:19.09.2020 Detail
KW-Gruppe:
Datum Termine & Veranstaltungen Kalender

Juni
     KF.S-Z.Informationen

Aufgrund der Corona Pandemie werden all KF Veranstaltungen abgesagt.

Vorab bis zum 10. Mai und darüber hinaus.


- Mitgliederversammlung siehe nächstes Blättle
- Wandersonntage
- Seniorenversammlungen abgesagt bis Ende August
- Kolping-Chor keine Singproben vorerst bis 18.06.20

Für den Vorstand der Kolpingsfamilie
i. A. Bernhard Borrmann



     KF.S-Z.Informationen

Dank unseren Spendern

Der Vorstand dankt herzlich für die der Kolpingsfamilie in 2019 zugewiesenen Spenden.
Wir konnten die Jugend- und Entwicklungsarbeit unterstützen. Spendenbescheinigungen werden Anfang des Jahres für das zurückliegende Jahr erstellt und zugesandt. Wir werden auch im Jahr 2020 verantwortungsvoll und sparsam mit Ihren finanziellen Beiträgen umgehen und freuen uns stets über weitere Spenden an die Kolpingsfamilie.
                                                          Christof Gall und Bernhard Borrmann.


     KF.S-Z.Informationen

Die Kolpingsfamilie Stuttgart-Zentral lud zum 160. Geburtstag ein…

Am 02. Februar 1860 haben 15 Gesellen den kath. Gesellenverein in Stuttgart gegründet. Sie legten damit den Grundstein der Kolpingsfamilie Stuttgart-Zentral.
Am Sonntag, 2. Februar 2020 wurde der Gründertag mit einem Festgottesdienst in der Domkirche St. Eberhard begonnen. Als Hauptzelebrant und Prediger war Bundespräses Josef Holtkotte eigens aus Köln angereist. Konzelebranten waren der Stadtdekan und Dompfarrer Dr. Christian Hermes, Diözesanpräses Walter Humm, Altpräses Josef Reichart und Bezirkspräses Herbert Ebert. Die musikalische Umrahmung übernahm der Kolping-Chor Stuttgart unter der Leitung von Annette Glunk.
Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Festsaal des Kolpinghauses, wurde mit den rund 200 Kolpingfreundinnen und -freunden sowie Gästen aus Nah und Fern der Festakt gefeiert. Christof Gall, Vorsitzender der Stuttgarter Kolpingsfamilie, rückte die Aktualität Kolpings und sein Werk in den Mittelpunkt seines Grußwortes. Der Festredner, Diözesanvorsitzender Eugen Abler, sprach zum Thema: „Ist Kolpings Idee noch aktuell?“ Dabei hub er die zentrale Bedeutung der Familie und das Leitbild Kolpings in der heutigen Gesellschaft hervor. Bundespräses Josef Holtkotte überreichte der Stuttgarter Vorstandschaft eine Jubiläumsurkunde. Musikalisch umrahmt wurde die Feierstunde vom Kolping-Chor Stuttgart.

Im Laufe des Jubiläumsjahres sind neben den vereinsinternen Feiern weitere Veranstaltungen geplant. So unternimmt der Kolping-Seniorenkreis am 14. Oktober eine Ausfahrt ins Weggental bei Rottenburg a.N., der Kolping-Chor gibt am 16. und 17. Oktober zwei Konzerte unter dem Motto „Ein volles Glas – ein leeres Glas, die Jubiläumswanderung vom Kolpinghaus Zentral zum Kolpinghaus Cannstatt wurde in das Jahr 2021 verschoben, am 27. September findet ein politischer Frühschoppen zur Stuttgarter OB-Wahl mit Kandidaten statt und die Benefizveranstaltung, der 7. kulinarischen Abend der Begegnung im Kolpinghaus wurde in das Jahr 2021 verlegt. Näheres im Kolpingblättle oder im Internet.


September
Do 17.09.2020 19:30 Uhr KC.S-Z.Kolping-Chor
Juni
So 21.06.2020   KF.S-Z.Wanderungen

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

wer sich bereit erklärt, bei Hin- und Rückfahrt im VVS die vorgeschriebene Bedeckung von Mund und Nase anzulegen, ist eingeladen, sich für heute anzumelden.

Weitere Voraussetzungen sind: keine Corona-typischen Symptome, persönliche telefonische Anmeldung mit Hinterlassung der Adressdaten + Tel.-Nr., nicht mehr als 10 Personen bereits angemeldet.

Treffpunkt und Abfahrt  werden nur den Angemeldeten direkt bekannt gegeben. Vorgeplant ist eine Wanderung von Zizishausen zu den Kirchheimer Bürgerseen. Der Beginn (Ankunft am Startpunkt mit VVS) liegt zwischen 12 und 13 Uhr.

Achtung: Unvorhergesehenes (z.B. Bauarbeiten S21) kann zu Änderungen von Fahrtstrecke und -ziel führen!

Ist Badewetter, wandern wir auf jeden Fall auf für uns neuen Wegen zu den Kirchheimer Bürgerseen.  Ansonsten gäbe es auch Alternativen …

Unterwegsverpflegung bitte mitbringen. Ein Restaurantbesuch ist nicht vorgesehen! Am Bürgersee-Kiosk gibt’s zwar für jeden Hunger die richtige Mahlzeit, eine Sitzgelegenheit im Außenbereich kann wegen der Abstandsregeln jedoch nicht gewährleistet werden.

Zurück fahren wir wieder mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zur Haltestelle Bürgersee benötigen wir noch ¼ Std.

Wanderweg: Zu den Bürgerseen sind 7 ½ km und gut 100 m Aufstieg zu bewältigen, auf Wunsch auch etwas mehr. Mindestens 2 ¼ Std. müssen aber möglich sein!

Die Fahrkarten sind ggf. selbst zu besorgen gemäß Absprache bei der Anmeldung. Für Hinfahrt sind es 4, für die Rückfahrt 5 VVS-Zonen.

Es grüßt Franz Geser; Tel.: 0711/338310 bis Sa. 20.6. + 0177/9719450 am 21.6.



Juli
So 12.07.2020   KF.S-Z.Wanderungen

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

wer sich bereit erklärt, bei Hin- und Rückfahrt im VVS die vorgeschriebene Bedeckung von Mund und Nase anzulegen, ist eingeladen, sich für heute anzumelden.

Weitere Voraussetzungen sind: keine Corona-typischen Symptome, persönliche telefonische Anmeldung mit Hinterlassung der Adressdaten + Tel.-Nr.

Treffpunkt und Abfahrt  werden nur den Angemeldeten direkt bekannt gegeben. Vorgeplant ist eine Wanderung von Welzheim zum Pfahlbronner Eisenbachsee. Die endgültige Entscheidung erfolgt am Mittwoch (8.7.). Der Beginn (Ankunft am Startpunkt mit VVS) ist 12 … 13 Uhr.

Achtung: Unvorhergesehenes (z.B. Anschlussversäumnis) kann zu Änderungen von Fahrtstrecke und -ziel führen!

Ist Badewetter, wandern wir auf jeden Fall zum Eisenbachsee.  Ansonsten gäbe es auch Alternativen …

Unterwegsverpflegung bitte mitbringen. Ein Restaurantbesuch ist nicht vorgesehen! Beim See gibt’s zwar einen Kiosk mit Getränken und einfachen Speisen, eine Sitzgelegenheit im Außenbereich kann wegen der Abstandsregeln jedoch nicht gewährleistet werden.

Zurück fahren wir wieder mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zur Haltestelle Eisenbachsee brauchen wir max. 10 Min.

Wanderweg: Zum Eisenbachsee sind 6 ½ km und knapp 80 m Aufstiege zu bewältigen, auf Wunsch auch etwas mehr. Mindestens 2 Std. müssen aber möglich sein!

Die Fahrkarten sind ggf. selbst zu besorgen gemäß Absprache bei der Anmeldung. Für Hin- und Rückfahrt sind es jeweils 5 VVS-Zonen.

Es grüßt Franz Geser; Tel.: 0711/338310 bis Sa. 11.7. + 0177/9719450 am 12.7.

 



Juni
Mo
Do
01.06.2020
11.06.2020
19:30 Uhr KC.S-Z.Kolping-Chor

Wegen der Corona-Pandemie entfallen die K-Chor Chorproben
vom 19.03. bis einschließlich 11.06.20.
Spätestens am 17.06.20 entscheidet der K-Chor Vorstand.


Oktober
Fr
Sa
16.10.2020
17.10.2020
18:00 Uhr -
22:00 Uhr
KC.S-Z.Kolping-Chor

Einladung zum Konzert in das Weinbaumuseum Stuttgart-Uhlbach, Uhlbacher-Platz 4 wurde verschoben in das
Kolpinghaus Stuttgart-Zentral, Heusteigstrasse 66
am Freitag 16. Oktober 2020, 18 – 22 Uhr und/oder
am Samstag 17. Oktober 2020, 18 – 22 Uhr.
Die Vorstandschaft entscheidet auf Basis der öffentlichen Lage am 15. Juni.

Fragst Du Dich manchmal nicht auch: Liegt tatsächlich im Wein die Wahrheit?
Oder geht es beim Weintrinken schlicht darum, den Zustand des vollen Glases in ein leeres Glas zu transformieren? Wir, der Kolping-Chor Stuttgart, stellen uns vollumfänglich
diesen Fragen und laden Dich ein, diese mit uns musikalisch und kulinarisch aufzuarbeiten.
Begib Dich mit uns auf eine „Wein-Reise“, ziehe dabei Deine eigenen „Wein-Kreise“ und
lande gemeinsam mit uns beim „Wein-Gelage“ in der „Wein-Schenke“.
Gott sei Dank findet aber auch alles sein gutes „Wein-Ende“!
Interessiert, dann zögere nicht: das Weinmuseum der Stadt Stuttgart in Uhlbach ist ein Kleinod. Es bietet nur 150 Plätze. Deshalb wird das Konzert an zwei Tagen aufgeführt.
Auf dem Programm steht u.a. „ein volles Glas – ein leeres Glas“ op. 106 von Bernhard Krol
Der Kartenpreis zu 48 € ist inclusiv "Museumseintritt, 5-er Weinprobe, Vesper, Getränke" und natürlich das besondere Konzert rund um das Thema "WEIN" mit 6 Bläsern, Klavier und dem Kolping-Chor Stuttgart.
Karten erhältst Du über die Sänger oder über Email: bruno.kieninger@t-online.de
Bitte gib bei der Kartenbestellung an: "Anzahl" der Karten für "Samstag 16. Mai 2020, 18 - 22 Uhr" oder "Anzahl" der Karten für "Sonntag 17. Mai 2020, 11 - 15 Uhr"
natürlich zusammen mit Deinen persönlichen Angaben (Adresse, Telefon, E-Mail)
Herzliche Grüße Bruno Kieninger


Juni
Sa 27.06.2020   KC.S-Z.Kolping-Chor

Kolping-Chor Konzert im "Klösterle", Jahnstr. 14 in Weil der Stadt.


Oktober
Do 01.10.2020 18:00 Uhr KF.S-Z.Sonstiges
Juni
     KC.S-Z.Informationen

Wegen der CORONA-Pandemie sind die Chorproben vom Kolping-Chor Stuttgart seit 13. März ausgesetzt. Die Sänger treffen sich aktuell in Telefon- / Videokonferenzen. Die geplanten Konzerte im Weinbaumuseum Uhlbach (16./17.Mai) wurden verlegt auf 16./17. Oktober ins Kolpinghaus-Zentral. Das Konzert im Klösterle in Weil der Stadt (27.06.) musste abgesagt werden. Sämtliche verkauften Karten für alle drei Konzerte wurden zurückerstattet.

Ebenso wurde die geplante 4-tägige Konzertreise nach Leipzig storniert.
Ob die Konzerte am 16./17. Oktober im Kolpinghaus Stuttgart-Zentral durchgeführt werden können, entscheidet die Vorstandschaft auf Basis der öffentlichen Lage am 15. Juni. Entscheidend dabei ist, ob der Chor vor und evtl. während der Sommerferien sich wieder zur Chorprobe treffen kann. Falls in diesem Zeitraum keine Chorproben durchgeführt werden können, werden die Oktober-Konzerte abgesagt.

Sollten Chorproben auch nach den Sommerferien nicht möglich sein, überlegen wir, dass wir an den Donnerstagen, zumindest 14-tägig „gesellschaftlich“ zusammen kommen können, sei es zu interessanten Vorträgen, Bild- oder Video-Vorführungen oder zu organisierten Diskussionsrunden. Die erste Zusammenkunft auf diese Art wäre dann am 17. September. Ob, und mit wie vielen Personen – oder ob vielleicht doch als „normale erste Chorprobe nach den Sommerferien", das alles wird abhängig sein vom weiteren Corona-Verlauf. Ein Risiko wollen und dürfen wir nicht eingehen. Deshalb werden die Entscheidungen kurzfristig gefällt und über die Sänger verkündet, natürlich auch über www.kolping-chor.de
                                                                      Bruno Kieninger


     KF.S-Z.Informationen

Die Schulen sind geschlossen und die Bewohner unserer Kolpinghäuser weitgehend ausgezogen. Durch die Pandemie erleiden unsere Kolpinghäuser Stuttgart-Zentral und Bad Cannstatt hohe Einbußen.

Im Januar war die Freude noch groß, dass wir das frisch sanierte Kolpinghaus in Bad Cannstatt wieder in Betrieb nehmen konnten. Jetzt haben wir mit der Corona-Pamdemie einen nie erlebten Stillstand.

Nachdem die zwei Stuttgarter Kolpinghäuser, durch die Pandemie finanziell sehr in Mitleidenschaft gezogen wurden, ist man auf Spenden mehr denn je angewiesen und bitten Euch um großzügige Unterstützung:

Konto: Kolpingwerk Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart e.V. IBAN: DE87 60050101 0002017448; Kennwort Sanierung KHC mit Adresse.




     KF.S-Z.Informationen

Liebe Kolpinggeschwister und Freunde der Kolpingsfamilie.

In den Coronazeiten ist kein geregeltes Vereinsleben möglich. Gezeichnet ist dies mit vielen Absagen und Verschiebung von Veranstaltungen in allen unseren Gruppierungen.
Ich bitte Euch, informiert Euch auf unserer Homepage kfz.kolping-stuttgart.de unter Termine.
Sämtliche Termine der Kolpingsfamilie wurden auf Vorstandsbeschluss hin zunächst von Mitte März bis Ende August storniert. So planen wir erst wieder mit Aktivitäten ab September 2020 vorbehaltlich einer entsprechenden Verbesserung der allgemeinen Lage.
Positiv ist derzeit lediglich, dass bis Dato keine Corona-Erkrankung eines unserer Mitglieder und Freunde bekannt geworden ist. Möge unser Herrgott uns weiterhin schützend begleiten und die Pandemie weltweit eindämmen.
Besonders hinweisen möchte ich
- Tägliches Mitbeten
mit Präses Walter Humm von 20:00 bis 20:30 bis zum 17.06.20
vor dem ausgesetzten Allerheiligsten in der Kolpinghauskapelle Stuttgart Zentral um Kraft, Zuversicht und Gottvertrauen in schwierigen Zeiten. Wer ein persönliches Anliegen hat, das ins Gebet aufnehmengenommen werden soll, sende einfach eine Mail an unseren Präses und Information über das persönliche Anliegen.
- Gottesdienstangebote
ab 18.06.20 jeden Donnerstag um 18:45 Uhr wieder in der Hauskapelle Stuttgart-Zentral mit Präses Walter Humm und den Gebetsanliegen der Kolpinggeschwister.
Im Fernsehen jeden Sonntag um 09:00 Uhr im Programm Servus TV und um 09:30 Uhr im ZDF im Wochenwechsel Katholischer/Evangelischer Gottesdienst
- Geistliche Kurzimpulse in Coronazeiten
der Geistlichen Leiterin im DV Rottenburg-Stuttgart auf der Homepage der KF Ergenzingen unter
https://kf-ergenzingen.drs.de/kolpingsfamilie-ergenzingen/geistliche-
kurzimpulse-in-coronazeiten.html
- Telefonkontakt:
Da viele Mitglieder und Freunde der Kolpingsfamilie in den Kontakten und Besuchen zur Zeit weitgehend einen Stillstand haben möchte ich anregen uns gegenseitig anzurufen und Miteinander so in Telefonkontakt zu bleiben. Wer Telefonnummern von Kolpinggeschwistern benötigt, wende sich bitte an Bernhard Borrmann, Tel. 07141/862396 oder Franz Hagen, Tel. 0171-7459572 oder Präses Walter Humm, Tel. 0711/9602222. Auf Anfrage werden die Kontaktdaten genannt.
                                      Bernhard Borrmann, Geistlicher Leiter der KF


     KF.S-Z.Informationen

Am 16. Oktober 2020 war der 7. Kulinarische Abend der Begegnung als Benefizveranstaltung für das Cannstatter Kolpinghaus geplant. Leider muss dieser Festabend für dieses Jahr aus verschiedensten Gründen abgesagt werden. Auch hier war die Corona-Pandemie mitverantwortlich.
Für alle Freunde dieses immer wieder überraschenden und großartigen Festmenüs, kann zum Trost mitgeteilt werden, dass für das nächste Jahr zwei kulinarische Abende geplant sind:

Freitag, 16. April und 19. November 2021


Der geschätzte Kolpinghaus-Küchenchef Hans-Peter Merk mit seinem Küchenteam wird dann wieder passend zur Jahreszeit, außergewöhnliche Menüs zaubern und dazu mit besonderen Weinen aufwarten. Selbstverständlich wird es auch zwischen den Gängen wieder kleine unterhaltsame Highlights geben. Wann die Anmeldung zu diesen Abenden zu erfolgen hat, wird im „Kolpingblättle“ rechtzeitig bekannt gegeben.


Oktober
Fr 16.10.2020   KF.S-Z.Veranstaltungen
Juli
Do 23.07.2020 19:30 Uhr KC.S-Z.Kolping-Chor
Oktober
Di 06.10.2020 18:00 Uhr KF.S-Z.Veranstaltungen

Liebe Mitglieder der Kolpingsfamilie,

der Vorstand lädt alle Mitglieder recht herzlich ein zur ordentlichen Mitgliederversammlung(Hauptversammlung) der Kolpingsfamilie Stuttgart-Zentral am Dienstag, dem 06. Oktober 20, um 18.00 Uhr im Festsaal des Kolpinghauses Stuttgart-Zentral, Heusteigstraße 66.
Entsprechend den gesetzlichen Vorgaben können wir die Veranstaltung
mit 65 Personen durchführen.

Tagesordnung:
1. Begrüßung der Mitglieder und Grußworte
2. Geistliches Wort
3. Tätigkeitsbericht des Vorsitzenden
4. Bericht der Kassiererin
5. Bericht der Kassenprüfer und Bericht über die
    Abrechnungs-Ergebnisse für das Jahr 2019.
6. Aussprache über den Bericht des Vorsitzenden
    und der Kassiererin und Entlastung des Vorstandes
7. Wahl der Vorstandsmitglieder
8. Kurz-Berichte des Kolping-Chores, des Seniorenkreises
    und der Wandergruppe
9. Information über die Situation der Stuttgarter Kolpinghäuser
10. Behandlung von Anträgen an die Mitgliederversammlung
11. Wichtige Informationen und Verschiedenes

Anträge an die Mitgliederversammlung können eingereicht
werden bis zum 24. September 20 beim Vorsitzenden der Kolpingsfamilie
Christof Gall oder Stellvertretern Bernhard Borrmann/Franz Hagen.
Wir bitten alle Mitglieder unserer Kolpinggemeinschaft
um Teilnahme an dieser wichtigen Mitgliederversammlung.
Mit freundlichen Grüßen und "Treu Kolping"

Euer Vorsitzender Christof Gall

PS: Ab 17:30 empfehlen wir die gute Küche im Kolpinghaus.
Bitte informiert Euch über unsere Homepage, ob wegen der Corona-Pandemie, diese Versammlung stattfindet kann.


Juni
     KF.S-Z.Aktueller Impuls


Die Kolpingsfamilie Stuttgart-Zentral lud zum 160. Geburtstag ein..


Am 02. Februar 1860 haben 15 Gesellen den kath. Gesellenverein in Stuttgart gegründet. Sie legten damit den Grundstein der Kolpingsfamilie Stuttgart-Zentral.
Am Sonntag, 2. Februar 2020 wurde der Gründertag mit einem Festgottesdienst in der Domkirche St. Eberhard begonnen, siehe Bild und Bericht.

Maskenpflicht

Jetzt ist sie da – die Maskenpflicht. Und die Diskussionen zu Pro und Contra sind zahlreich. Beiden Positionen kann ich in ihrer Argumentation jeweils zustimmen. An der Maskenpflicht habe ich selbst meine Zweifel. Doch vielleicht werden manche Blicke wieder freundlicher. Mir fällt auf, dass die Angst vor Corona inzwischen bei einigen auch den Augen-Blick auslöst „Komm mir nicht zu nah!“ – Als ob ich das nicht längst verstanden hätte: Abstand halten. Und wieviel 150 cm oder 200 cm sind – da ist mein Auge inzwischen gut geschult. Vorgestern bin ich dann echt zusammengezuckt, denn ich hatte ungewollt einen Fehler gemacht. Ich habe die zwei Personen, die vor einer Bäckerei standen, nicht als Schlange erkannt und wollte ins Bäckergeschäft. Da ereilte mich ein unfreundlicher Rüffel. Das ist mir den ganzen restlichen Tag nachgegangen. Vor Schreck habe ich dann auf den Einkauf verzichtet. Auch nicht die Lösung, doch ich war so erschrocken. Ganz anders gestern am Fischstand. Dort war die Schlange lang, der Abstand gewahrt und ein fröhliches „Geschnatter“ aller, die sich einfach freuten, dass der Fischstand gekommen war, dass sie einander sehen konnten und plaudern.
Ich hoffe, wir geben weiter einander ANSEHEN mit und ohne Maske, denn jede und jeder von uns verdient den freundlichen Blick oder die wohlwollende hinweisende Geste.

                                                                                     Bernhard Borrman


Do 18.06.2020 19:30 Uhr KC.S-Z.Kolping-Chor
Oktober
So 25.10.2020   KF.S-Z.Wanderungen

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,


die heutige Tour war in der Planung komplett fertig gestellt. Auf Grund der Corona-Pandemie ist jedoch bis Redaktionsschluss ungewiss, ob und wie die Wanderung durchgeführt werden kann.

Daher hier das Vorgesehene nur in Kurzform:
- Lauffen -> Nordheim -> Klingenberg -> Horkheim -> Sontheim -> Heilbronn
Treffpunkt: 8.25 Hbf (Querbahnsteig) Gleis 8
- Mittagessen: Horkheim, Lamm
- > 16 km, 140 m Aufstiege, 4 1/2 h, Abkürzungsmöglichkeiten

Der aktuelle Stand ist im Internet zu finden oder kann bei mir nachgefragt werden. Eine Verschiebung des Termins ist nicht vorgesehen. Gegebenenfalls stelle ich Euch die Planunterlagen gerne zum Nachwandern zur Verfügung.


Es grüßen Franz Geser (Tel. 0711 / 33 83 10), Agnes Mittl und Marianne Lintner.

 



September
So 27.09.2020 10:00 Uhr -
12:30 Uhr
KF.S-Z.Veranstaltungen

Am 08. Nov. 2020 findet in Stuttgart die OB-Wahl statt.
Nach der aktuellen Situation bei der Coronapandemie kann unser Politischer Frühschoppen 2020 stattfinden. Entsprechend den gesetzlichen Vorgaben können wir die Veranstaltung mit 65 Personen durchführen.
Mit den Wahlkandidaten werden wir sicher eine interessante und aufschlussreiche Themen-Diskussion erleben.
Folgende Wahlkandidaten werden teilnehmen:

- Frau Veronika Kienzle, Bündnis 90/Die Grünen
  Bezirksvorsteherin Stuttgart-Süd

- Herr Martin Körner, SPD,
  Fraktionsvorsitzender im Stadtrat Stuttgart

- Herr Dr. Frank Nopper, CDU,
  OB in Backnang

- Herr Hannes Rockenbauch, SÖS-Linke-PluS
  Fraktionsvorsitzender im Stadtrat Stuttgart

- Herr Marian Schreier, Unabhängig (jedoch SPD-Mitglied)
  Bürgermeister in Tengen

Der Diskussionsleiter orientiert sich an den Fragen des Publikums. Deshalb sollten die Teilnehmer vorbereitete Fragen mitbringen. Gut wäre es, wenn die Fragen vorab an mich gesandt werden, dann können Themen zusammengefasst werden und effektiv behandelt werden.
Falls sich unerwartet Änderungen ergeben sollten, wird an dieser Stelle aktuell informiert.
Nochmals herzliche Einladung zum Politischen Frühschoppen am
Sonntag, 27. Sept. 2020 um 10:00 Uhr bis ca. 12:30
                                                          Erwin Huckle
____________________________________________________
Gewünschte Diskussionsthemen bitte schriftlich an Erwin Huckle,
EMail: erwin-huckle@web.de Tel. mobil: 0151-16557360


Oktober
Sa 10.10.2020 23:58 Uhr -
23:59 Uhr
KF.S-Z.Sonstiges
September
Mi 09.09.2020 14:30 Uhr KF.S-Z.Seniorenkreis
Oktober
Mi 14.10.2020 14:30 Uhr KF.S-Z.Seniorenkreis
Juni
Mi 10.06.2020 14:30 Uhr KF.S-Z.Seniorenkreis
Juli
Mi 08.07.2020 14:30 Uhr KF.S-Z.Seniorenkreis
September
So 13.09.2020   KF.S-Z.Wanderungen

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

die Wanderung wird auf den 20.9. verschoben.

Mit Wandergrüßen: Franz Geser, Tel. 0711/338310


Juli
So 12.07.2020   KF.S-Z.Wanderungen

Wanderung von Kolpinghaus Stuttgart-Zentral nach
Kolpinghaus Bad Cannstatt.
Verschoben in das Jahr 2021.


September
So 20.09.2020 08:55 Uhr KF.S-Z.Wanderungen

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

wer sich bereit erklärt, bei Hin- und Rückfahrt im VVS die vorgeschriebene Bedeckung von Mund und Nase anzulegen, ist eingeladen, sich für heute anzumelden.

Weitere Voraussetzungen sind: keine Corona-typischen Symptome, persönliche telefonische Anmeldung mit Hinterlassung der Adressdaten + Tel.-Nr.

Dann wird für heute angeboten:

Von Aidlingen durchs Würmtal nach Weil der Stadt
   Wanderzeit ca. 3 1/2 Std., 12 km
   Mittagspause im Grünen. Bitte Vesper nicht vergessen.
   Treffpunkt: Hauptbahnhof tief, Gleis 101 hinten, 8.55 Uhr,
   Abfahrt, 9.05 Uhr, S1 bis Böblingen,
   dann Bus 763, 9.36 Uhr, Steig 12, bis Aidlingen, 9.50 Uhr.
   Wdf.: Friederike Fleck, Tel. 0711/569743

Mit Wandergrüßen: Franz Geser, Tel. 0711/338310


Juni
     KF.S-Z.Informationen

Wir gedenken

Im April ist Kurt Haug ist im Alter von 77 Jahren verstorben.
Er war 59 Jahre Mitglied in der Kolpingsfamilie Stuttgart-Zentral
und aktiver Sänger im Kolping-Chor.
Ebenso im April ist Gretl Schönleber im Alter von 97 Jahren verstorben.

Herr, gib Ihnen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte Ihnen.


     KF.S-Z.Informationen

Wir gedenken

Im Juni ist Ehrenmitglied Paul Köhler im Alter von 94 Jahren verstorben.
Er war 70 Jahre Mitglied in der Kolpingsfamilie Stuttgart-Zentral
und Ehrenmitglied sowie jahrelang Vizedirigent im Kolping-Chor.
Ebenso im Juni ist Roswitha Kerk verstorben. Ihr Mann Hubert war jahrelang im Kolping-Chor und für die Kolpinghäuser aktiv.
Im Juli ist Elisabeth Zink im Alter von 87 Jahren verstorben.
Sie war 14 Jahre Mitglied in der Kolpingsfamilie Stuttgart-Zentral.
Ebenso im Juli ist Matthias Uitz im Alter von 83 Jahren verstorben.
Er war 62 Jahre Mitglied in der Kolpingsfamilie Stuttgart-Zentral.
Im August ist Elmar Rost im Alter von 81 Jahren verstorben.
Er war 60 Jahre Mitglied in der Kolpingsfamilie Stuttgart-Zentral und
lange Zeit aktiv im Vorstand der Stuttgarter Kolpinghäuser.

Herr, gib Ihnen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte Ihnen.


  KF.S-Z.Information


Kolping-Chor Stuttgart - Faszination Männerchor   www.kolping-chor.de


Vorstandsprecher:

Bruno Kieninger, email:
Telefon: 0711 / 8 89 10 10    Fax: 0711 / 8 89 10 30

Bankverbindung:

Kto.: 2 522 263 (BLZ 600 501 01 - BW-Bank)

IBAN: DE37 6005 0101 0002 5222 63, BIC: SOLADEST600


Wandergruppe der Kolpingsfamilie

Wandergruppenleiter:

Franz Geser, email:
Telefon:  0711 / 33 83 10
Fax:       0711 / 33 83 35


Seniorenkreis der Kolpingsfamilie


Leiter der Senioren:


Franz Hagen
email:



  KF.S-Z.Information

Messfeier/Wort-Gottes-Feier in der Hauskapelle
im Kolpinghaus
:        Jeden Donnerstag um 18.45 Uhr, außer Schulferien

Impressum:



Internet:

Kolpingsfamilie Stuttgart-Zentral
Heusteigstraße 66
70180 Stuttgart

kfz.kolping-stuttgart.de

Vorsitzender:

Christof Gall
Gunterstr. 30
70597 Stuttgart
Telefon 0711 /
76 37 46
email :

Ansprechpartner
aus dem Vorstand
(Stellvertreter):

Bernhard Borrmann
Telefon 07141 / 86 23 96
email :
Franz Hagen
Telefon 0711 /
82 55 22
email :

Präses:

Walter Humm, Tel.: 0711/96022-22

email :

Büroöffnungszeiten:

Normalerweise während der Schulzeit am Donnerstag

von 17.45 bis 18.30 Uhr.
Telefondurchwahl: 0711 / 64 95 1-37
Ansprechpartner für das Kolping-Blättle

ist Bernhard Borrmann.
Jahresbeitrag

für Einzelmitglied 52,- EUR, Ehepaare 60,- EUR.
Konto der Kolpingsfamilie für Mitgliedsbeiträge und

Spenden (auch für das Kolpingblättle):

Bank BW 2 752 600 (BLZ 600 501 01).

IBAN: DE93 6005 0101 0002 7526 00, BIC: SOLADEST600

Hinweis:

Ein Versicherungsschutz ist bei KF-Mitgliedern enthalten.



Sie haben die Möglichkeit einzelne Kalender zu exportieren bzw. zu abbonieren.
Wählen Sie dazu einen Kalender aus, danach können Sie den Ausgewählten Kalender in die meisten Kalenderprogramme importieren oder auch abbonieren.